Home > Beschwerden > Wie erreichen sie den Ombudsmann?

Unser Büro wird nur noch von 9 bis 12 Uhr geöffnet sein. Um uns zu erreichen, empfehlen wir Ihnen unserer Formular auf unsere Internetseite wo Sie uns 24/24 Stunden und 7/7 Tagen per E-Mail an : klage@ombudsmannpensionen.be Ihre Nachricht wird so schnell wie möglich bearbeitet werden. Von nun an empfangen wir unsere Besucher nur noch auf Vereinbarung (Telefon: +32 (0) 2 274 19 92 oder E-Mail: klage@ombudsmannpensionen.be .


Wie erreichen Sie den Ombudsmann und welchen daten teilen Sie mit?

  • Sie schreiben nach

Ombudsdienst Pensionen
W.T.C. III - Bd. Simon Bolivar 30 bte 5
1000 Brüssel

Machen Sie es zu leicht und brauchen Sie unser Klageformular Post .

  • Sie faxen nach

Faxnummer 0032(0)2 274 19 99

Machen Sie es zu leicht und brauchen Sie unser Klageformular Fax .

  • Sie versenden einen E-Mail nach

klage@ombudsmannpensionen.be

Machen Sie es zu leicht und brauchen Sie unser Klageformular E-Mail.

Sie kommen vorbei zwischen 9 und 17 Uhr oder Sie vereinbaren einen Termin für andere Stunden auf Telefonnummer 0032(0)2/274.19.90.

Welche Daten?

  • Sie geben auf jeden Fall Ihren Namen, Ihre Adresse an und Sie beschreiben Ihr Problem so vollständig wie möglich.

  • Sie teilen auch den vorherigen Kontakt mit dem betreffenden Pensionsdienst mit.

  • Erwähnen Sie bitte auch, ob Sie Klage vor Gericht erhoben haben.

Sind Sie selbst nicht in der lage mit dam Ombudsmann Kontakt aufzunehmen?

  • Eine andere Person kann es an Ihrer Stelle tun.

  • In diesem Fall erteilen Sie eine unterzeichnete Vollmacht, womit die bevollmächtigte Person erlaubt wird, die gewünschte Information zu bekommen.